Summertime – eine bunte Hochzeit am See

Wenn meine Musikerfreunde heiraten, dann sind es meist ganz besondere Hochzeiten für mich! Sie sind voll von musikalischen Überraschungen, feiern lachend mit vielen Freunden und legen viel Gefühl in den Moment. Und ja, so war es auch dieses Mal bei Patti & Max, aber dazu kam noch ein Meer an frischen Farben, ein entspanntes Beisammensein und Schmausen am See (in Berlinnähe) mit einer Badestelle, zwei Festzelten und einem Ruderboot.

Unser Tag begann mit dem vorfreudigen und aufgeregten „First look“ am Rande eines Sommerfeldes. Der Bräutigam im hellblauen maßgeschneiderten Anzug (mit Datumseinnähungen!!!), braunen Lederschuhen und gelben Accessoires. Wie passend zu diesem tollen Sommertag! Die Braut trug ein langes Kisui-Kleid mit raffinierter Rückenspitze. In einem Oldtimer der Firma Adler, der farblich nicht besser hätte passen können, kam sie uns entgegen. So schön!

Nach dem musikalischen Gottesdienst fanden wir uns am Üdersee ein und feierten zusammen mit dem frisch getrauten Paar zwischen Notengirlande und Bootsstegen. Am Abend wurde nicht nur im Festsaal gefeiert und getanzt, sondern es gab auch als Überraschung für alle Gäste eine fantastische Swingband aus Berlin im Freien, die laut, frech und ungestüm für uns spielte. Die „Swingschlampen“. Eben noch auf dem Christopher Street Day und nun schon bei uns. Die Stimmung kochte! Die Polizei kam auch vorbei. Hach, welch ein toller Abend, mein Bein zuckt gleich wieder, meine Finger möchten so gern schnipsen und sich zur Musik bewegen, wenn ich daran zurück denke. Habt Dank für den tollen Tag und das schöne gemütliche Wochenende mit euch beiden!

Kleid: Kisui

Anzug: Rooks & Rocks

Fliege: My Bro Tie

Band: Swingschlampen

Kontakt.Geschäftspersonen (Musiker/Gründer).Facebook
P o r t f o l i o